top of page
  • cschaer4

2022_06_11

Alle sieben Mitglieder erneuern am Jahreskonvent der Bethesda Weg-Gemeinschaft ihr Ja zur Mitgliedschaft, einige für ein Jahr, andere für zwei oder drei Jahre...



Damit wird deutlich, dass die Weg-Gemeinschaft aus der Startphase herausgewachsen ist. Die Mitglieder haben erlebt, wie die Weg-Gemeinschaft Teil ihres Lebens ist – und der zeitliche Horizont, diese Gemeinschaft mitzugestalten, weitet sich.

Als Weg-Gemeinschaft teilen wir miteinander, was uns in unserem Alltag bewegt. Wir tun das mit der Vision, dass wir einander unterstützen, im GeHEIMnis Gottes zu wohnen, Menschen gerecht zu werden und Hoffnung zu stärken. Im Jahr 2022 tauschen wir uns an unseren Konventen aus, wie wir im Laufe des Lebens unsere Spiritualität gestaltet haben und wir wie heute gestalten.

Als Weg-Gemeinschaft beten wir für Bethesda. Wir tun das anhand der Gebetsanliegen, die wir 3-4x im Jahr bei den Verantwortlichen der Bethesda Betriebe erfragen. Wir tun das in unserem wöchentlichen WhatsApp Abendgebet und im persönlichen Gebet.

Als Weg-Gemeinschaft lassen wir uns auf Begegnungen mit Bethesda ein und nehmen, wenn möglich, am Jahresfest der Schwesterngemeinschaft teil und am Frühlings- und Herbstanlass der Stiftung. Wir treffen uns 2x im Jahr ausserhalb von Basel zu unseren Konventen an Standorten von Bethesda Alterszentren.

Als Weg-Gemeinschaft freuen wir uns auf die Eröffnung der Casa Bethesda im Herbst 2022, einem Haus der Begegnung, das Gemeinschaft ermöglichen will und in dem Menschen füreinander da sein können. Als Weg-Gemeinschaft werden wir einzelne spirituelle Angebote gestalten, die alle öffentlich sind.

Ausführliche Informationen können Sie im Jahresbericht des Gemeinschaftsrates lesen:


20220611 Jahresbericht Gemeinschaftsrat 2021-2022 an Konvent
.pdf
Download PDF • 79KB



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2023_05_13

2023_03_07

2022_09_05

bottom of page